Bei Kontaktwunsch an:
– das NBNP-Basiskollektiv in Hildesheim,
– die Initiative Solidarity City Hildesheim,
– die Kampagne #BlackLivesMatter Hildesheim,
– das Stadtlabor: Migration bewegt Hildesheim, oder
– das Organisationsteam und Netzwerk des Maloja-Festivals
bitte eine Email senden an nobordernoproblem@posteo.de

Unsere Bürozeiten sind montags bis freitags 10 bis 12 Uhr, in denen wir verschlüsselt über den kostenlosen Nachrichtendienst Wire telefonieren. Für die Registrierung wird lediglich eine Mail benötigt. Unter dem Namen Nemo_Vagabund bitte dann anfragen.

Bei Kontaktwunsch an:
– die Kampagne Migrantifa Hildesheim, bitte eine Email senden an migrantifa.hildesheim[ät]posteo.de.

Bei Kontaktwunsch an:
Kesha Niya – NoBorders. NoProblems, is a grassroots organisation, working in solidarity with and supporting migrating people. Currently, the group is active around the Ventimiglia area in Italy, primarily supporting people who have been illegally denied entry into France,
bitte eine Nachricht senden an:
– keshaniyakitchen@gmail.com
– kesha-niya@riseup.net
facebook.com/KeshaNiyaProject

DONATION

Spendendetails

Schoenere Willkommenskultur e.V. (Bremen)

Verwendungszweck: NoBorder. NoProblem und/oder (Nothilfe in Brüssel, Nordfrankreich, Ventimiglia bzw. Unterstützung migrantische Selbstorganisierungen etc.)

IBAN
 DE70290501010081690141
BIC  SBREDE22XXX

via Paypal

Thank you!